GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Holter Friedhof - Rundweg 2

Rubrik:Wandern, Kurzwanderung
Start:Wanderparkplatz Friedhof Holte
Ziel:Wanderparkplatz Friedhof Holte
Länge:11,72 km
Dauer:3 Stunden
Schwierigkeit:Lange Rundtour mit Steigungen
Anfahrt:Wanderparkplatz Friedhof Holte, Zum Holter Friedhof, 49143 Bissendorf
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Die Tour ist mit einer "2" markiert.
Kartenmaterial:Die Wanderkarte "Feriengebiet Bissendorf" im Maßstab 1:25.000 ist vergriffen.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Rundweg Holte - Dratum - Kurrel

Vom Parkplatz den Fußweg bergab Richtung Holter Kirche. Im Dorf links halten, über "Kuhweg" und "Wamhofswerg" zum Rastplatz "Kastanieneck". Dort nach rechts auf die Straße "An der Holter Burg", die abwärts führt. Kurz vor Erreichen der "Borgloher Straße" nach links auf einen schmalen Fußweg ansteigend durch den Wald. Nach ca. 70 am Abzweig links halten, dem Weg bis zum Waldrand folgen. Am Waldrand nach rechts- zusammen mit dem "Bissendorfer Burgenweg" (weißes "B" im Kreis). Nach 200 m an einem T-Stück nach rechts. Der Feldweg trifft nach 400 m auf die "Rote Straße". Der Burgenweg biegt hier nach rechts ab, Weg 2 führt links weiter. Der Roten Straße 1,5 km folgen. Am Wanderschild "Rundwege im Dratumer Wald" nach rechts. Dem Waldweg 800 m folgen. An einem Haus nach links. Der Weg führt zum Waldrand, dort nach links, An einer Bank am Waldrand im rechten Winkel nach links weiter am Waldrand entlang. Es geht zunächst bergauf, dann abwärts bis zur Straße "Holter Weg". Dort nach rechts. Nach 100 m etwas unscheinbar halblinks einen Feldwg hoch. Nach wenigen Metern stößt dieser auf einen weiteren Feldweg, dort nach links. Diesem Feldweg zunächst parallel zur Straße folgen, nach 500 m biegt Weg 2 nach rechts zum Waldrand ab. Nach 300 m am Waldrand nach rechts. Nach 200 m nach links- weiter am Waldrand. Nach 140 m nach rechts. Es folgt ein Schlenker zu einem Aussichtspunkt am Waldrand. Dem Waldrandweg ca. 500 m folgen, dann nach links. Nach 100 m nach links in den Wald. Nach 400 m am T-Stück nach links. Nach weiteren 400 m trifft der Weg auf einen weiteren Waldweg, hier nach rechts. Dem Weg abwärts Richtung Autobahn A30 folgen. Unten an der Asphaltstraße nach links, vorbei am Wanderparkplatz Kurrel in den Wald. Nach 300 m nach rechts- zusammen mit den Rundwegen 4 und 5. Nach 400 m mit Weg 4 weiter geradeaus, Weg 5 führt hier abwärts. Nach 600 m am Waldrand Weg 4 verlassen, der hier abwärts zur Autobahn führt. Weiter im Wald und nach 300 m nach links, wo es steil ansteigend zurück zum Parkplatz geht.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,69 MB)

« zurück zur Übersicht »