GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Schledehausen Rundweg 3

Rubrik:Wandern, Kurzwanderung
Start:Wanderparkplatz Kurgarten, 49143 Bissendorf-Schledehausen
Ziel:Wanderparkplatz Kurgarten, 49143 Bissendorf-Schledehausen
Länge:9,12 km
Dauer:3 Stunden
Schwierigkeit:Leichte Tour
Anfahrt:Wanderparkplatz Kurgarten, Bergstraße, 49143 Bissendorf-Schledehausen
Wer sich den Weg bis zum eigentlichen Start des Rundweges sparen möchte, startet die Tour am Wanderparkplatz Schelenburg, Schelenburger Straße.
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Zunächst an der Markierung des Südlichen Tourenweges orientieren (weißes Kreuz auf schwarzem Grund), später am Bissendorfer Burgenweg (weißes "B" im Kreis.)
Kartenmaterial:Die Wanderkarte "Feriengebiet Bissendorf" im Maßstab 1:25.000 ist vergriffen.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Rundweg über Schelenburg und Jeggen

Die ersten Kilometer kann man sich an der +-Markierung des Südlichen Tourenwegs orientieren. Vom Parkplatz die "Bergstraße" über dem Zebrastreifen überqueren, gegenüber in die Straße "Im Freudental", sofort danach rechts in "Am Bredberg". Der Straße folgen, hinter einer Kreuzung geht es bergab Richtung Schelenburg. Rechts ab in den "Weidenweg". Dieser stößt auf die "Schledehausener Straße", dort nach links und kurz darauf nach rechts auf das Gelände der Schelenburg. An der Burg vorbei, die "Alt-Schledehausener Straße" überqueren,  eine schöne Allee wird begangen. In einer Kurve links halten, durch ein Wäldchen, später am Waldrand entlang zu einem einzeln stehenden Haus. Von dort zum "Ossenbrocker Weg", dort nach rechts. Nach 160 m hinter dem Gästehaus nach links Richtung Wald hoch. Der Waldweg führt zum "Strothweg", hier nach rechts hoch. Nach 360 m an der Kreuzung nach rechts. Eine Stromleitung wird unterquert. 120 m danach den ersten Weg links abbiegen. Hier wird der Südliche Tourenweg verlassen, der weiter geradeaus am Golfplatz entlang führt Dem "Oberfeldweg" folgen. Er stößt nach 250 m auf eine Kreuzung. Ab hier dem Bissendorfer Burgenweg (weißes "B" im Kreis) folgen. Der Weg stößt auf die "Schledehausener Straße", hier nach rechts, nach 150 m nach links in "Bauerschaft Jeggen". Nach weiteren 150 m in die Straße "Niederfeldweg" rechts abbiegen. Es geht abwärts und vorbei am Großsteingrab Jeggen. Unten in den "Asbrockweg". Diesen später nach rechts auf einen Waldrandweg verlassen. An der nächsten Kreuzung im Wald nach links. Dem Weg bis zur "Schelenburger Straße" folgen. Hier biegt der Bissendorfer Burgenweg nach links ab. Weg 3 überquert die Straße und folgt dem "Wierauweg" Richtung Freibad. Unten links halten und über eine Brücke die Wierau überqueren. Geradeaus auf bekanntem Weg bis zum Parkplatz.  

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,46 MB)

« zurück zur Übersicht »