GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Lamspringe RW Glashütte II - Glashütte -Eichenteiche u. zurück

Rubrik:Wandern, Kurzwanderung
Start:Wanderparkplatz Glashütte
Streckenverlauf:Eichteiche
Ziel:Wanderparkplatz Glashütte
Länge:4,07 km
Schwierigkeit:Einfach- auch für ungeübte Wanderer
Barrierefreiheit:Die Tour ist nicht barrierefrei.
Anfahrt:Die BAB 7 Anschlussstelle Rhüden verlassen. Dann der Ausschilderung Richtung Lamspringe L 466 bis Wanderparkplatz Glashütte folgen.
Aus den Richtungen Alfeld/Freden. Durch den Kreisverkehr in Richtung Bodenburg/Hildesheim verlassen. Dann die Abzweigung in Richtung Rhüden L 466 nehmen. Der Straße bis Wanderparkplatz Glashütte folgen.
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Rotes Reh und Pilz
Kontakt:Herr Thomas Butchereit
Samtgemeinde Lamspringe
Tourismus Büro
Kloster 3
31195 Lamspringe
Telefon: 05183 - 500-17
Fax: 05183 - 500-10
E-Mail:
t.butchereit@samtgemeinde-lamspringe.de
Internet:
www.lamspringe.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Glashütte, Leopoldstein, Eichteiche und zurück nach Glashütte

Start und Ziel

Wanderparkplatz Glashütte an der L 486 zwischen Lamspringe und Rhüden.

Wir folgen der Wegemarkierung Reh und Pilz bis zur Kreuzung wo der Leopoldstein steht. Dann biegen wir nach rechts ab. Nun biegen wir wieder rechts ab und erreichen die Eichteiche. Auf einem Trampelpfad geht es dann wieder zurück zur Siedlung Glashütte.

 

Copyright: Günter Lampe, Delligsen

verkehrsverein.freden@web.de

 

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (0,68 MB)

« zurück zur Übersicht »