GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Rundwanderweg Ueffeln

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Wanderparkplatz "Kettelsberg"
Ziel:Wanderparkplatz "Kettelsberg"
Länge:17,31 km
Dauer:4 - 5 Stunden
Schwierigkeit:Tageswanderung mit einigen leichten Anstiegen
Anfahrt:Wanderparkplatz "Kettelsberg" an der Gehnstraße (K 165) zwischen Achmer und Ueffeln, 49565 Bramsche. Die Rundtour kann natürlich auch von jedem anderen Punkt aus gestartet werden.
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Die Tour ist mit einem gelben "R" markiert

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Großer Rundweg rund um Ueffeln

Vom Parkplatz aus die Gehnstraße überqueren und dem Waldwg ca. 1,2 km geradeaus folgen. Am Ende kurz nach links, sofort darauf nach rechts auf die Straße "Am Segelflugplatz". Dieser folgen, sie geht später über in die "Genhookstraße". An einer Kreuzung nach links, darauf wieder nach links und sofort darauf nach rechts in die Straße "Am Buchenwald". Dieser bis kurz vor der Ortsmitte folgen. Der Rundweg biegt nach links ab und führt auf die "Neuenkirchener Allee" (L 70), hier rechts und sofort wieder links in die Straße "Am Wiemelsberg". Am Ende nach rechts in den "Steingräberweg". Diesem bis zum Ende in einem Wald folgen, dort nach rechts. Der Weg stößt auf die B218, hier nach links auf dem Fuß- und Radweg. Bei der nächsten Gelegenheit nach rechts auf einen schnurgerade verlaufenden Feldweg einbiegen, hier zusammen mit dem Hünenweg (blau-gelb markiert). Der Weg stößt auf die L70 ("Bottumer Straße"), hier nach links  und kurz darauf nach rechts in den Wald. Am Ende des Waldweges nach rechts auf die Straße "An der Bockwiede". Sofort darauf nach links auf einen Waldweg, diesem bis zum Ende folgen, zwischendurch an einem Abzweig links halten. Der Weg stößt auf die "Bockwieder Straße", hier nach rechts. Der Hünenweg biegt später nach links ab, der Rundweg folgt der Straße bis zu deren Ende an der Kreisstraße 107 ("Balkumer Straße"), diese überqueren und der Straße "Große Haar" etwas mehr als 1 km folgen, dann nach rechts in die "Bruchstraße". Nach 800 m nach links, kurz darauf in einer 90- Grad-Kurve nach rechts. Den ersten Abzweig nach links ("Milchweg") nehmen und dem Weg bis zum Ende folgen. An der Straße "Am Naturschutz" nach rechts, sie stößt auf den "Balkumer Grenzweg", hier nach rechts (Markierung fehlt). Nach 180 m nach links, dem Weg bis zur B218 folgen. Die Bundesstraße überqueren, gerdeaus in den Wald, am Ende des Weges nach links, nach ca. 200 Metern nach rechts. Der Weg führt aufwärts und stößt später auf einen Querweg, hier nach rechts zurück zum Parkplatz (ca. 800 m).

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,26 MB)

« zurück zur Übersicht »