GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Lamspringe RW Glashütte I - Schwarzes-Holz - Glashütte

Rubrik:Wandern, Kurzwanderung
Start:Wanderparkplatz Glashütte
Streckenverlauf:Wanderparkplatz Schwarzes Holz (Spielwiese)
Ziel:Wanderparkplatz Glashütte
Länge:6,02 km
Schwierigkeit:Sanfte Steigungen (Schutzhütte) Ausschilderung an den Wegekreuzungen
Barrierefreiheit:Die Tour ist nicht barrierefrei.
Anfahrt:Die BAB 7 bei der Anschlussstelle Rühden verlassen. Dann der Auschilderung Richtung Lamspringe L 466 bis Wanderparkplatz Glashütte folgen.
Aus den Richtungen Alfeld (L.) / Freden (L.).
In Lamspringe durch den Kreisverkehr und diesen in Richtung Bodenburg / Hildesheim verlassen. Dann die Abzweigung in Richtung Rhüden L 466 nehmen. Der Straße bis zum Wanderparkplatz Glashütte folgen.
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Pilz und teilweise Leineberglandweg
Kontakt:Herr Thomas Butchereit
Samtgemeinde Lamspringe
Tourismus Büro
Kloster 3
31195 Lamspringe
Telefon: 05183 - 500-17
Fax: 05183 - 500-10
E-Mail: t.butchereit@lamspringe.de
Internet: www.lamspringe.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Rundwanderweg, Glashütte, Schwarzes Holz, Ziegelhütte, Schlörbach, Glashütte

Kloster Lamspringe

Kloster Lamspringe

Start Wanderparkplatz Glashütte.

Vom Ausgangspunkt gehen wir links hoch durch die hübsche Fachwerksiedlung Glashütte. Ausgangs des Ortes halten wir uns rechts und gehen bei der nächsten Wegekreuzung auf dem breiten geschotterten Weg nach dem Hinweisschild " Waldrand Lamspringe"

Auf der Wanderkarte des Leinebergland ist dieser Weg mit einem "L" ausgewiesen (Leineberglandweg) Wir bleiben auf diesem Weg (immer geradeaus) und kommen am Leopoldstein und an der Jägertanne vorbei und überlaufen so Kreuzungen mit verschiedenen Wanderzielen.

Nach kurzem Abstieg erreichen wir den Waldrand mit Blick rechts auf Lamspringe. Wir gehen nun links am Waldrand entlang (Wegezeichen Gabelweihe und Pilz) und dann erreichen wir den Wanderparkplatz Schwarzes Holz (Spielwiese)

Weiter geht es durch den Wald Richtung Ziegelhütte.
Bei der Ziegelhütte überquren wir die L 466 und gehen links runter entlang des Schlörbach und der L 466 in Richtung Glashütte. Nun kommen wir wieder zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurück.

Copyright: Günter Lampe, Delligsen

E-Mail: verkehrsverein-freden@web.de

Lammequelle in Lamspringe

Lammequelle in Lamspringe

Glashütte

Glashütte

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,53 MB)

« zurück zur Übersicht »