GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Duinger Rundweg DU- 2

Rubrik:Wandern
Start:Wanderparkplatz Duinger Berg Alter Teichsweg
Streckenverlauf:Duinger Berg - Ortschaft Duingen -Duinger Wald- Alter Sportplatz- Papenkamp- Krubbenmühle- Coppengrave - Duinger Berg
Ziel:Wanderparkplatz Duinger Berg Alter Teichsweg
Länge:8,41 km
Dauer:ca. 2,5 Stunden
Schwierigkeit:Kleine Steigungen hoch zum Duinger Berg .
Barrierefreiheit:Die Tour ist nicht barrierefrei.
Anfahrt:Mit dem Auto von Holzminden/Eschershausen B 64/B240.
von Hannover B 3/ ab Gronau (Leine) B 240.
von Göttingen B 3 /ab Godenau K 407 ab Hohe Warte L 462
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kontakt:Samtgemeinde Duingen
Töpferstr. 9
31089 Duingen
Tel: 05185/609-0
E-Mail: info@duingen.de
www.duingen.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Wanderparkplatz Wulfseiche am Alter Teichsweg am Duinger Berg Waldrandweg entlang des Duinger Berges-Lindenweg-Brunnenweg-Jägerhöhe-Lönsweg -links Bruchstraße- Alter Sportplatz-Waldrandweg Richtung Papenkamp-Papenkamp-Krubbenmühle-hoch zur L 462- über die L 462 zum Duinger Berg - Am Waldrand Duinger Berg zum Ausgangspunkt

Rathaus Duingen

Rathaus Duingen

Start unserer Rundwanderung um Duingen ist der Wanderparkplatz Wulfseiche -Alter Teichsweg- am Duinger Berg.

Von hier gibt es auch eine Anbindung an den Ith-hils-Weg der auf dem Kamm des Duinger Berges verläuft. Wir gehen in der Nähe des Waldrandes in Richtung Weenzen. Vom Waldrand bieten sich immer wieder schönes Ausblicke auf den Ort Duingen, den Hils, den Ith und ins Saaletal nach Lauenstein. Der Duinger Berg besteht aus Kalkstein. In Höhe Ortsende Duingen geht es vom Waldrand runter über den Lindenweg in den Ort Duingen, über die L 462, Brunnenweg, die Jägerhöhe (am Duinger Sportzentrum vorbei) den Lönsweg bis zum Duinger Wald.Hier nach links auf der Bruchstraße am Schützenhaus vorbei zum alten Duinger Sportplatz. Weiter am Waldrandentlang Richtung Coppengrave. In diesem Bereich des Duinger Waldes wurde früher Ton abgebaut.
Dann ereichen wir die Teiche beim Forsthaus Papenkamp. Weiter auf dem Fahrweg(Försterweg)  am Waldrand in Richtung Krubbenmühle. Am Ende des Fahrweges links hoch zur L 462. Über die  L 462 und den Radweg fast gegenüber den Weg hoch zum Duinger Berg. Auf dem ansteigenden Waldrandweg erreichen wir nach einigen Minuten unseren Ausgangspunkt - den Wanderparkplatz Wulfseiche am Duinger Berg.

Die Rundwanderung kann natürlich auch an anderen Stellen beginnen. z.B. Sportzentrum Duingen> Alter Sportplatz Duingen >Wanderparkplatz Krubbenmühle Coppengarve >Coppengrave Wanderparkplatz Duinger Berg usw.

 

Urheber: Günter Lampe, Delligsen                        E-Mail  verkehrsverein-freden@web.de

Töpfermuseum Duingen

Töpfermuseum Duingen

Ortsschild Duingen

Ortsschild Duingen

Weitere Informationen als PDF herunterladen Geschichte von Duingen

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,48 MB)

« zurück zur Übersicht »