GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

DWT 2014 - DI 04, DO 05 Wildfütterung am Molkenhaus – Ein Abend auf der Terrasse

Rubrik:Wandern
Start:Wandertreff Bad Harzburg - Haus der Natur
Ziel:Bad Harzburg
Länge:7 km
Dauer:ca 4 1/2 Stunden
Anfahrt:Die Wanderungen finden ab "Haus der Natur" Nordhäuser Straße 2B, 38667 Bad Harzburg statt.
Wandertreff: UTM 32 U 607474 5747955;
Parkplätze: gegenüber Berliner Platz und Großparkplatz an der B4 Ortsausgang in Richtung Harz
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Harzklub-Schilder und Wegweiser des Nationalparks Harz
Kontakt:Harzklub e. V., Bahnhofstr. 5a, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Tel. 05323-81758, Fax: 05323-81221, Mail: info@harzklub.de, homepage: www.harzklub.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Harzklub-Wandertipp zum Deutschen Wandertag 2014.
Hinweis: Die Wanderführer behalten sich vor, beim offiziellen DWT-Termin die Tour bei Bedarf zu modifizieren.

Waldgaststätte Molkenhaus

Waldgaststätte Molkenhaus

Kaltes Tal - Molkenhaus  (Wildfütterung bei Beginn der Dunkelheit) - Alte Rodelbahn - Bad Harzburg

Das Molkenhaus im Mittelgebirge Harz bei Bad Harzburg im niedersächsischen Landkreis Goslar ist ein im Jahr 1822 als Holzhaus gebautes Stallgebäude, das derzeit als Ausflugsgaststätte dient. Das Molkenhaus befindet sich im Nationalpark Harz. Es steht rund 3 km südsüdöstlich der Kernstadt von Bad Harzburg und etwa 1 km östlich der am Winterberg gelegenen Rudolfklippe auf der Talaue am vom Ecker-Zufluss Großer Hasselbach durchflossenen Hasselteich auf zirka 524 m ü. NN. Etwa 2 km südsüdöstlich erstreckt sich auf der Grenze zu Sachsen-Anhalt der Eckerstausee. Das Molkenhaus ist als Nr. 169 in das System der Stempelstellen der Harzer Wandernadel einbezogen. Diese Stelle ist nicht zu verwechseln mit der Stempelstelle Nr. 23 am 7,9 km (Luftlinie) südöstlich in Sachsen-Anhalt liegenden Molkenhausstern. Das traditionsreiche Molkenhaus bei Bad Harzburg ist nach umfangreichen Umbauarbeiten seit dem 30. Juni 2007 wiedereröffnet. In dem hellen und neu gestalteten Gastraum finden mehr als 80 Personen Platz. Auch an Familien mit Kindern wurde gedacht - während Mamis & Papis oder Omis & Opis entspannt ihren Kaffee "schlürfen", können unsere kleinen Gäste in nächster Nähe in der Kinderecke malen, spielen oder lesen. Auf der großzügigen Terrasse sind Sie der Natur noch ein Stückchen näher und können sich bei schönem Wetter auch in den Liegestühlen von der Sonne verwöhnen lassen. Der Biergartenbereich mit weiteren Plätzen auf rustikalen Holzbänken und der Kiosk mit Selbstbedienung befinden sich direkt vor dem Molkenhaus. Quelle: Wikipedia

Rothirsch

Rothirsch

Wildfütterung

Wildfütterung

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,74 MB)

Urheber: Harzklub e. V.

« zurück zur Übersicht »