GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Sieben Berge Schleife

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Parkplatz Berufsschulzentrum Alfeld (L.)
Streckenverlauf:Berufsschulzentrum Himmelbergturm, Adamishütte, Tafelbergturm
Ziel:Parkplatz Berufsschulzentrum Alfeld (L.)
Länge:18,34 km
Dauer:ca. 5 Std.
Schwierigkeit:Eine Steigung am Beginn der Wanderung Richtung Himmelbergturm, dann Hochebene auf den Vorbergen. runter zum Waldrand, dann eben entlang des Waldrandes im Leinetal.
Ausgangshöhe ca. 120 Meter. Höchster Punkt der Wanderung 340 Meter
Barrierefreiheit:Die Tour ist nicht barrierefrei.
Anfahrt:Anfahrt: Anreise mit der Bahn:
Alfeld (Leine) liegt an der Nord-Süd-Strecke Hannover-Göttingen, hier hält stündlich der Metronom.
Anreise mit dem Auto:
Über die A 7 kommend aus Richtung Süden bis Ausfahrt Rhüden, dann über Lamspringe, Winzenburg ,Freden (Leine)nach Alfeld (L.)
Von Hannover und Göttingen über die
Bundesstraße 3 nach Alfeld (Leine) abbiegen.
Weiter Richtung ortsteil Langenholzen. L 485
Kontakt:Tourist-Information
Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 19433
Fax: 05181 703-239
info@stadt-alfeld.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Parkplatz Berufschulzentrum Himelbergturm , Adamishütte- Vorberge- Waldrand der Sieben Berge , Ortsteil Eimsen , Schlei, Ausgangspunkt.

Tafelbergturm Foto: N. Rotering

Tafelbergturm Foto: N. Rotering

Rundwanderweg

Wir starten am Ortsausgang von Alfeld (L.) (L 485 Richtung Langenholzen) am Parkplatz Berufsschukzentrum (Albert-Schweitzer-Straße). Wir nehmen den Weg zum Himmelbergturm. Weiter auf dem Fahrweg zur Adamishütte.Vom Wanderparkplatz Adamishütten angekommen geht es links den zweiten oberen Weg weiter auf einem Fahrweg durch die Sieben Berge.  Wir gehen durch den Querbusch,das Verbrannte Holz ,Kleine Link ,>Flurnamen< von Wettensen kommt der Drohnenschleie Weg > am Ostenberg vorbei> Wir kreuzen den Fastweg>rechts liegt der Fockental-Grund > am Lindert vorbei zum Schweinestall> beim Schweinestall , Rennstieg um die Hohe Tafel , den Holzer Stieg hinunter zum Waldrand bei Brüggen. Dort wandern wir unterhalb des Nesselberges am Waldrand entlang in Richtung Alfeld> Unterhalb der Heimberghütte geht es vorbei am Soolwege und Saalberg an den Wasserbehältern von Eimsen entlang bis zu Ortschaft Eimsen . Am Friedhof vorbei über die Schlei zum Ausgganspunkt unserer Wanderung.

Die Sieben Berge

Himmelberg, Heimberg, Lauensberg,Ostenberg,Saalberg, Nesselberg Hörzen

Himmelbergturm Foto: Jan Lampe

Himmelbergturm Foto: Jan Lampe

Brüggen Foto N. Rotering

Brüggen Foto N. Rotering

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (3,75 MB)

Urheber: Günter Lampe , Delligsen E-Mail: verkehrsverein-freden@web.de

« zurück zur Übersicht »