GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Kur-Rundweg

Rubrik:Wandern
Start:Bad Helmstedt, am Löwendenkmal
Ziel:Bad Helmstedt, Hotel-Restaurant Quellenhof
Länge:ca. 2km
Kontakt:Agenda 21 Helmstedt
www.stadt-helmstedt.de/agenda

Info am Markt
Markt 7/8
38350 Helmstedt
Tel: 05351-399081
Email: tourismus@stadt-helmstedt.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Der ehemalige Kurort Bad Helmstedt befindet sich östlich der Stadt Helmstedt im idyllischen Brunnental. Ab Mitte des 18. Jahrhunderts entstand hier ein kleines Kurbad mit schwefelsauren Badequellen, kohlensauren Trinkquellen, Bade- und Logierhäusern, Vergnügungslokalen und dem Brunnentheater. Villen aus dem 19. Jahrhundert erinnern an den Glanz vergangener Zeiten, Teiche und ein Skulpturenpark laden heute zum Verweilen ein. Das imposante Helmstedter Brunnentheater blickt auf eine bewegte, fast 200jährige Theatergeschichte zurück, es bietet heute ein Gastspielprogramm bekannter auswärtiger Bühnen mit Schauspielern von internationalem Rang.

Brunnentheater

Brunnentheater

Der Kur-Rundweg ist ca. 2 km lang und lädt zum gemütlichen Spaziergang ein. Er beginnt am Löwendenkmal. Dort informiert eine Schautafel über die Geschichte Bad Helmstedts. Durch den Skulpturenpark führt der Weg zum Brunnentheater, dessen bewegte Geschichte auf einer zweiten Informationstafel erläutert wird. Dann geht es um den Clarabad-Teich herum und an der Carlsquelle mit einer Informationstafel zum Aufstieg und Fall des Kurortes vorbei, zum Ausgangspunkt und zum Hotel-Restaurant Quellenhof zurück.

Skulpturenpark

Skulpturenpark

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,60 MB)

Urheber: © Agenda 21 Helmstedt

« zurück zur Übersicht »