GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Deveser Waldwanderweg

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Bushaltestelle Devese,Stadtweg
Ziel:Gasthof Mutter Buermann
Länge:7,07 km
Dauer:1,5 Std.
Schwierigkeit:Teilweise Schotterweg
Kontakt:Philip.Devese@web.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Wanderung durch die Ortschaft Devese und Umgebung

Kapelle Devese

Kapelle Devese

1. Etappe Gleich am  Anfang der Tour kommt man am alten Kriegsdenkmal vorbei. Man durchquert denn alten Dorfkern Deveses, macht einen Abstecher über eines der vielen Felder um Devese herum und kommt anschließend auf die Straße zur Loydbrunnensiedlung, die früher einmal eine bedeutende Minneralwasserfabrik war. Danach folgt man dem Weg bis zu einer Abzweigung auf der linken seite und begiebt sich in denn Wald ein. Nach der durchquerung des Waldes kommt men an die K221 und überquert diese. Nachdem einem Feldweg und eine Wald durchquert wurde, kommt man zu einer Waldhütte, die auch mit einem öffentlichem Grillplatz ausgetattet ist. 2. Etappe Man folgt dem Kalenberger Weg aus dem Wald hinaus und kommt anschließend nach ca. 800 Metern an einem kleinen Teich vorbei. Ist man wieder in Devese angekommmen können die kleineren Wanderer sich auf dem Spielplatz hinter der Feuerwehr austoben. 3. Etappe Nach dem Spielplatz kommt man am altem Feuerwehrgerätehaus und, ein kurzes Stück weiter, an einem Bäcker vorbei. Darauf hin geht es wieder durch denn alten Ortskern an der alten Kapelle vorbei zum Gasthoff "Mutter Buermann". An vielen Stellen der Strecke gibt es Bänke, die kurze Pausen ermöglichen.

Gasthof Mutter Buermann

Gasthof Mutter Buermann

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (0,60 MB)

Urheber: © Philip Hennies-Rautenberg

« zurück zur Übersicht »