GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Duderstadt. Das Grüne Band erleben

Rubrik:Barrierefrei, Eintagestour
Start:Rathaus Duderstadt
Streckenverlauf:WestÖstliches Tor, Wehnde, Teistungen, Grenzlandmuseum
Ziel:Rathaus Duderstadt
Länge:17,78 km
Barrierefreiheit:Die Tour ist barrierefrei. Kolonnenweg nicht befahrbar
Kontakt:Projektteam Rolli-Reisen im Eichsfeld
c/o Stadt Duderstadt
Worbiser Straße 9
37115 Duderstadt
Tel.: 05527/841200
E-Mail: info@rolli-reisen.info,
Internet: www.rolli-reisen.info

Grenzlandmuseum Eichsfeld,
Duderstädter Straße 5, 37339 Teistungen
Telefon: 036071 / 97112, Telefax: 036071 / 97998
E-Mail: info@grenzlandmuseum.de, Internet: www.grenzlandmuseum.de
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr, Montag geschlossen

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die Tour führt Sie zum Naturschutzgebiet "Grenzstreifen", einem acht Kilometer langen Abschnitt des "Grünen Band" zwischen Gut Herbigshagen und dem Grenzlandmuseum Eichsfeld. Hier finden in Hecken und Feldgehölzen, in Feucht- und Nasswiesen Zauneidechse, Rebhuhn und Raubwürger noch geeignete Lebensräume. Ein ausgeschilderter Wanderweg auf dem Kolonnenweg macht das Naturschutzgebiet dem sanften Tourismus zugänglich. Überdachte Verweilstationen informieren und leiten den Wanderer. Die Tour führt weiter zum WestÖstlichen Tor und zum Grenzlandmuseum auf dem früheren deutsch-deutschen Grenzübergang in Teistungen. (Infos zu DUO´s und Bikes auf www.rolli-reisen.info)

ehemalige Grenzanlage

ehemalige Grenzanlage

Vom Rathaus folgen Sie auf Obertorstrasse und Ebertring dem Radwanderweg 41 zum WestÖstlichen Tor auf dem Grünen Band bis zum Ortseingang von Wehnde. Dort biegen Sie rechts ab in die Thomas Müntzer Strasse und fahren auf ihr zur Unteren Dorfstrasse und zur L 2017. An der Dreieckskreuzung fahren Sie rechts ab auf die Landesstrasse und folgen ihr durch Tastungen Richtung B 247. Auf ihr geht es 200 m nach rechts und dann links ab wieder auf die L 2017 und die L 2016. Nach 3 km rechts ab auf der Hauptstrasse zur Kreuzung mit der B 247. Auf dem Radwanderweg 45 nordwärts bis zum Grenzlandmuseum.

Von hier können Sie auf den Radwanderwegen 45 oder 48 zurück nach Duderstadt fahren. Für DUO empfehlen wir die Rückfahrt auf der B 247.

Höhe max 327Höhe min 174Steigung 181, Gefälle 182.

MehrInfos: www.duderstadt.de www.grenzerinnerungen.de/grenzanlagen_teistungen.htm www.grenzlandmuseum.de/museum/index.html www.bund.net/bundnet/themen_und_projekte/gruenes_band/gruenes_band_deutschland/bundprojekte/eichsfeld/

Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Geopark Harz, Stadt Duderstadt, Stadt Herzberg, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Rhumspringe, Heinz Sielmann Stiftung, BUND, Wilhelm-Busch-Museum, HVE, Verein Karstwanderweg, NLWK.

WestÖstliches Tor

WestÖstliches Tor

Grünes Band

Grünes Band

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (3,78 MB)

Urheber: Texte und Kartenbearbeitung: Projektteam Rolli-Reisen im Eichsfeld, c/o Stadtverwaltung Duderstadt

« zurück zur Übersicht »