GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Hilskammwanderung

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Parkplatz von Langen
Streckenverlauf:Rundwanderung Hilskamm Raabeturm Roter Fuchs
Ziel:Parkplatz von Langen
Länge:15,60 km
Dauer:4 Stunden ohne Pause
Schwierigkeit:Leichte Wanderung mit einigen Anstiegen
Anfahrt:Von Göttingen oder Hannover über die Bundesstraße 3 . In Gerzen abbiegen in Richtung Grünenplan/Escherahausen.
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Roter Fuchs
Kontakt:Flecken Delligsen
Schulstraße 2
31073 Delligsen
Tel. 05187/941512
Fax 05187/941588
E-Mail gemeinde@delligsen.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Von Langen Parkplatz im Hils-Hilskammweg-Bloße Zelle- Raabeturm-Roter Fuchs-Von Langen Weg -
Parkplatz von Langen

Raabeturm auf dem Hilskamm

Raabeturm auf dem Hilskamm

Start und Ziel Wanderparkplatz Von Lagen Platz an der Landstraße 484 zwischen der B 3 bei Gerzen und Grünenplan - oben im Wald -. Wir nehmen den Hilskammweg mit stetigem Anstieg und haben teilweise eine sehr schöne Aussicht auf Hohe Warte, Coppengrave und Duingen. Rasten können wir in der Feuerschneisenhütte mit Blick auf den Duinger Wald, den Külf und den Ith. Weiter geht es über die Bloße Zelle, die höchste Erhebung des Hils mit 478 m ü. N.. Von der Bloßen Zelle ist es nicht mehr weit bis zum Raabeturm - 468 m ü.N. -. Vom Raabeturm haben wir einen herrlichen Blick auf die Ithwiesen. Nun geht es bergab zum Roten Fuchs. Ausflugsgaststätte - im Passeinschnitt des Hilskammes - an der Landstraße 484 von Grünenplan nach Holzen. Nach einer Einkehr geht es über den Langen Weg durch den schönen Mischwald zum Ausgangspunkt unserer Wanderung dem Parkplatz Von Langen Platz.

Waldgaststätte Roter Fuchs

Waldgaststätte Roter Fuchs

Tourismuszentrum Grünenplan

Tourismuszentrum Grünenplan

Weitere Informationen als PDF herunterladen Raabeturm

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,96 MB)

Urheber: © Günter Lampe , Verkehrsverein Freden (Leine)

« zurück zur Übersicht »