GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Wandern im südlichen Sackwald bei Freden (Leine)

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Bahnhof Freden (Leine)
Streckenverlauf:Winzenburg, Südlicher Sackwald, Everode, Freden (L.)
Ziel:Freden (Leine)
Länge:12,72 km
Schwierigkeit:Mäßige Steigungen im südlichen Sackwald und zurück über den Mittelberg.
Anfahrt:Anreise mit der Bahn:

Freden (Leine) liegt an der Nord-Süd-Strecke Hannover-Göttingen, hier hält stündlich der Metronom.

Anreise mit dem Auto:

Über die A 7 kommend bis Ausfahrt Rhüden, dann über Lamspringe, Winzenburg
nach Freden (Leine).
Kontakt:Verkehrsverein Südlicher Sackwald e.V.
Hilko Gatz
E-Mail: suedlicher-sackwald@web.de
Homepage: suedlicher-sackwald.eu



www.freden.de
info@freden.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Bahnhof Freden (Leine) - Radweg nach Winzenburg- Apenteichquelle- Ahnewelle- Burkhardtshöhe - Rüstiberg- Sportplatz Everode- Everode- Meierbachtal- Klärteiche- Mittelberg- Reihersnest-Steinkampstraße- Eisenbahnfußgängerbrücke- Sportzentrum - Masch- Bahnhof.

Rathaus Freden

Rathaus Freden

Die Tour beginnt am Bahnhof Freden (Leine).

Durch die Bahnunterführung zur Alfelder Straße.

Nachdem sie die Bahnunterführung passiert haben, geht es weiter , am Hotel heipke vorbei, die Winzenburger Str. entlang, Richtung winzenburg.

Nun gelangen sie auf den Radweg nach Klump. In diesem Abschnitt der Strecke wird sie der Winzenburger Bach ein Stück weit begleiten. Vorbei an Teich- und Sägemühle weiter in Richtung Winzenburg zur Apenteichquelle. Dort angekommen folgen sie dem Waldweg hinauf, bis kurz vor die Feldmark von Hornsen. Sie wandern dann in Richtung Rennstieg, vorbei an der Burkhardtshöhe am Rüstiberg direkt zum Sportplatz Everode. Nun durchqueren sie den Ort  in Richtung Meimerhausen und  das Tal des Meierbaches. Vor den Klärteichen biegen sie links in ein Wäldchen ein und folgen dem Pfad den Mittelberg hinauf. Nun nähert sich unsere Tour dem Ende, es geht zurück Richtung Freden (Leine). Vorbei am Reihersnest, der Steinkampstraße und dem Sportzentrum Freden (Leine). Nun kehren sie über die Masch zu ihrem Ausgangspunkt zurück. Einkehrmöglichkeiten Freden (Leine): Gasthaus Brunotte, Hotel Heipke,

Grillhütte Apenteich

Grillhütte Apenteich

Apenteichquelle

Apenteichquelle

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (3,80 MB)

Urheber: © Günter Lampe, Verkehrsverein Südl. Sackwald e.V

« zurück zur Übersicht »