GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

PERMANENT Harz- Tour

Rubrik:Sportradfahren, Eintagestour
Start:Bad Salzdetfurth
Streckenverlauf:Bad Salzdetfurth, Bockenem, Lutter, Goslar, Seesen, Bad Salzdetfurth
Ziel:Bad Salzdetfurth
Länge:83,41 km
Dauer:1 Tag
Schwierigkeit:Länge der Strecke und Höheprofil fordern ein gewisses Maß an Kraft und Audauer von den Radfahrern.
Kontakt:Jürgen Wohlgemuth
Radsportbezirk Hannover

info@rsb-hannover.de
www.rsb-hannover.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Bietet die Harz-Tour noch zu Beginn eine atemberaubende Aussicht auf den Ambergau und den Vorharzes, führt die Strecke unmittelbar hinter Bockenem in weiten Teilen durch bewaldete Höhenzüge. Vorbei an Lutter am Barenberge, Langelsheim und der Innerste-Talsperre ist bei Lautenthal der höchste Punkt der Strecke mit einer Höhe von 511 Metern zu überwinden. Danach führt die Strecke nach Seesen. Idyllisch gelegen zwischen leicht hügeligem Harzvorland und dem größten deutsche Mittelgebirge versteht sich die Stadt Seesen als "Tor zum Harz". Alljährlich findet hier am ersten Septemberwochenende rund um die Burg Sehusa das größte norddeutsche Historienfest statt. Ein Hinweisschild an der Strecke weist darauf hin, dass der bekannte und beliebte Dichter, Wilhelm Busch, im eingemeindeten Dorf Mechtshausen seine letzten Lebensjahre verbracht hat. Zwischen den bewaldeten Höhenzügen von Heber und Harplage führt die Strecke über Rhüden, Wohlenhausen, Neuhof und Bodenburg zurück nach Bad Salzdetfurth.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,40 MB)

Urheber: © Jürgen Wohlgemuth, Radsportbezirk Hannover

« zurück zur Übersicht »