GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Wanderung zum Rinderstall im Odertal

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Königskrug
Streckenverlauf:Königskrug Parkplatz, Rinderstall Oderhaus, Alte Harzburger Straße
Ziel:Königskrug
Länge:17.00
Kontakt:Harzklub e.V.
Bahnhofstr. 5a
38678 Clausthal-Zellerfeld

Tel. 05323/81758
Fax 05323/81221

harzklub@tu-clausthal.de
www.harzklub.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Harzklub e.V. Wanderung

Am Königskrug beginnt nach der Straßenüberquerung der Wanderweg 31H ohne wesentliche Höhenunterschiede zu den Hahnenkleer Klippen (Felsengruppe mit schönem Blick ins Odertal), zu denen man nach rechts einbiegend einen kurzen Abstecher machen muss. Zurückkehrend auf den 31H biegt man nach rechts in die Hahnenkleer Waldstraße ein und wandert abwärts bis zur Wegekreuzung 28C. Hier muss man nach rechts abbiegen und erreicht nach weiterem Abstieg den Rinderstall. Vom Rinderstall führt der Weg 15E, eine Forststraße, stets leicht abwärts zum Oderhaus. Hier biegt man nach links auf der Straße ab, überquert die Oder und biegt kurz vor der Straßenkreuzung nach links in das Trutenbeek auf den 12E, ein versteckter sehr schöner Waldweg. Dieser Weg führt parallel zur B 27 immer ansteigend bis zur Kaiserwegkreuzung. An der muss man wieder nach links abbiegen auf den 310, auf dem man ansteigend am Kinderheim Waldmühle vorbei bis zum Brunnenbach (lädt zur Rast ein) wandert. Dort erreicht man die Alte Harzburger Heerstraße 12D, diese führt am Schullandheim vorbei zum Königskrug. Wissenswertes: Königskrug: Ausflugsgaststätte an der B4, sehr schönes Gartenrestaurant. Rinderstall: Waldgaststätte, ehemalige Rinderhaltung. Oderhaus: Forstverwaltung und Nationalpark Harz-Verwaltung.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,40 MB)

Urheber: © Harzklub e.V.

« zurück zur Übersicht »