GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Ahlden - Schwedenschanze - Ahldener Heide - Ahlden

Rubrik:Wandern
Streckenverlauf:Ahlden, Schwedenschanze, Ahldener Heide
Länge:9.00
Kontakt:touristinfo@aller-leine-tal.de
www.aller-leine-tal.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Wandern Sie im schönen Aller-Leine-Tal

Ahlden - Ausgangspunkt in Ahlden (Aller), "Mühlendamm", hinter der LBAG rechts - nach etwa 850 m der Betonstraße links folgen immer weiter der Betonstraße entlang - an der Kreuzung mit dem Stein "161" links abbiegen - dem Weg folgen (ca. 600 m), in der Nähe der Ahldener Mühle rechts weiter in Richtung Schwedenschanze - nach ca. 2 km hat man den Hinweisstein "Schwedenschanze" erreicht - dort biegt man links ein und folgt dem Weg geradeaus - nun der Ausschilderung Nr. 7 quer durch den Wald folgen bis man zu einer Gabelung kommt - dort dem Weg geradeaus folgen (Büchtener Wiesen) - bei der zweiten Gabelung links weiter bis zur Ahldener Mühle - dann rechts ca. 2 km weiter in Richtung Ahlden (Aller) zum Ausgangspunkt. Kulturelle Sehenswürdigkeiten und andere Ziele 6. Schwedenschanze Eine vormalige Wanderdüne, die jetzt mit Heide und Wacholder bestanden ist. Sie soll der Bevölkerung vor Jahrhunderten bei kriegerischen Auseinandersetzungen als Zuflucht gedient haben. Vermutlich entstand der Name während des Dreißigjährigen Krieges, als die Menschen vor den marodierenden Schweden hier Schutz gesucht haben.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,19 MB)

Urheber: © Zweckverband Aller-Leine-Tal

« zurück zur Übersicht »