GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Bierde - Bierder Marsch - Bierde

Rubrik:Wandern
Streckenverlauf:Bierde, Bierder Marsch, Bierde
Länge:7.00
Kontakt:touristinfo@aller-leine-tal.de
www.aller-leine-tal.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Wandern Sie im schönen Aller-Leine-Tal

Bierde - Ausgangspunkt ist die Ortsmitte von Bierde (Parkplatz Gasthaus Blanke oder an der Kirche). Wir gehen auf dem Bürgersteig entlang in Richtung Böhme. Kurz vor dem Ortsende biegen wir in die Straße links ein und folgen ihr in die Bierder Marsch bis zum Deich. Vor dem Deich gehen wir rechts den gepflasterten Weg am Deich oder auf dem Deich entlang und haben hier einen schönen Blick auf das Deichvorland bis zur Aller. Wir folgen dem Deich nach rechts bis zur Landstraße L 159. Hier gehen wir ein kurzes Stück nach rechts bis zum ersten Haus auf der rechten Seite, wo wir nach links abbiegen auf den Kopfsteinpflasterweg Richtung Wald. Diesem Waldweg folgen wir ein langes Stück durch den Wald bis zur dritten Wegekreuzung, wo wir scharf rechts abbiegen müssen. Dann gehen wir immer geradeaus dem Waldweg nach, bis wir an den ersten Häusern von Bierde vorbei die Landstraße L 159 erreichen. Hier gehen wir rechts auf dem Bürgersteig entlang zum Ausgangspunkt zurück. Kulturelle Sehenswürdigkeiten und andere Ziele 4. Kapelle Bierde. Erbaut 1860. Orgel: Furtwängler und Hammer 1895, restauriert Haspelmath 1972, mechanisch, 9 Register. Inschrift von 1861: Jesus Christus gestern heut und in Ewigkeit 5. Gedenktafel. An einer Scheunenwand befindet sich eine in alter Schrift gefertigte Gedenktafel, die an den berühmten Hengst "Torador" erinnert, der bei Pferdefreunden sehr bekannt war.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (0,70 MB)

Urheber: © Zweckverband Aller-Leine-Tal

« zurück zur Übersicht »