GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Zwischen Weser und Hunte

Rubrik:Reiten, Eintagestour
Start:Bettingbühren
Ziel:Bettingbühren
Länge:13,00 km

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Zwischen Weser und Hunte.

© Monika Gronitzki

© Monika Gronitzki

Start und Ziel ist der Hof Osterloh in Bettingbühren Nr. 39. Sie verlassen den Hof und reiten links ab. Bei der Gastwirtschaft "Stedinger Landhaus" reiten Sie geradeaus auf die "Wehrderstraße". Für Gruppen gibt es hier eine Alternative (s.u.). In der kleinen idyllischen Bauernschaft Wehrder biegen Sie rechts ab auf die "Wehrder Hellmer". Sie reiten nun entlang des Huntedeichs bis zur Ortschaft "Ohrt". Dort reiten Sie nun auf dem Elsflether Sand und genießen dabei den frischen Wind, die gesunde Luft zwischen Hunte und Weser. Sie kommen zum monumentalen Jahrhundertbauwerk, dem Huntesperrwerk. Hier ist der Kontaktpunkt zur Wesermarschroute. Unser Rundweg führt Sie wieder zurück zur Ortschaft "Ohrt". Sie reiten am Deich entlang in Richtung "Weserdeich", bis Sie in die "Bettingbührener Hellmer" einbiegen können. Am Ende der Hellmer biegen Sie rechts ab. Und reiten zurück zum Hof Osterloh.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,70 MB)

Urheber: www.bauernhofferien.de

« zurück zur Übersicht »