GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Deister-Panorama-Wanderweg - Etappe 1

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Bahnhof Egestorf
Streckenverlauf:Barsinghausen, Bantorf
Ziel:Bad Nenndorf
Länge:18 km
Kontakt:Tourismus Barsinghausen e.V
Tourist Office
Deisterplatz 2
30890 Barsinghausen

Tel.: 0 51 05/ 77 42 63
Fax: 0 51 05/ 77 43 60

Homepage: www.barsinghausen-info.de
Email: info@barsinghausen-info.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Eine Etappe des Deister- Panorama- Wanderweges. Start- und Ziel sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für Hartgesottene gibt es auch den kompletten Rundwanderweg in GeoLife.

Der "DPW" ist ein Rundwanderweg, der in 4 Etappen fast immer am Waldrand entlang um den Deister führt. Herrliche Panoramen genießen Wanderer bis weit in das Weser- und in das Calenberger Land, bis nach Hannover und zum Steinhuder Meer, aber auch in Abschnitte mit naturbelassenen Bach- und Wiesentälern, sowie in Natur- und Wildschutzgebiete. In den Früh- und Abendstunden sind Begegnungen mit Hoch- und Niederwildtieren keine seltenen Erlebnisse. Etappe 1 Vom Bahnhof Egestorf (S1 / S2 Hannover Haste) führt der Weg zum Wanderparkplatz Wennigser Mark, dann rechts, vorbei am Grillhäuschen bis zur Försterbrücke. Weiter am Waldrand entlang, über die L401 an der Waldgaststätte Bärenhöhle zur Waldgaststätte Waldapotheke. Am Waldrand oberhalb Kirchdorfs biegt der "DPW" in den Wald ein und führt bis zur Deister Freilichtbühne. Auf dem Wanderweg B3 weiter durch den Deisterwald bis zum Sporthotel Fuchsbachtal. Oberhalb Barsinghausens, führt der Weg über die Sängereiche bis zur Waldgaststätte Naturfreundehaus. Nach der Querung des Waldwiesenbachtals "Bullerbach", schlängelt sich der "DPW" oberhalb der Siedlung Höhenluft bis zur ehemaligen Waldgaststätte Walhalla, hier am Hohenbostler Grillplatz und dem Hohenbostler Stollen vorbei geht der Wanderweg geradlinig durch einen Buchen-Mischwald bis zur Bantorfer Höhe (auch DPW-Ausgangspunkt). Tipp: Auf dem Deister-Panorama-Wanderweg ohne Gepäck. (DPWw.oG) Ein Angebot von Tourismus Barsinghausen e.V. Deisterplatz 2, 30890 Barsinghausen, Tel: 05105 774263 An-Abreise nach/ab Barsinghausen mit eigenem PKW oder Bus oder mit der Bundesbahn ab Hannover-Hbf. mit S1/S2. Ab Flughafen Hannover-Langenhagen mit S5 bis Hannover-Hbf., weiter mit S1/S2 bis Barsinghausen. Unterkunft in Barsinghausen im Hotel, Ferienwohnung o. Privatzimmer. Ab 243 Euro/Pers. (4 Ü. o. F. in Fw.) Gepäck verbleibt bis zur Abreise in der gebuchten Unterkunft. Einweisung in die Besonderheiten des DPW erfolgt am Anreisetag vor der 1. Übernachtung in der gebuchten Unterkunft. Wanderkarte mit eingezeichneten Routen ist vorhanden, GPS-Verleih möglich. Etappe 1 (DPWw.oG)   Vom Bahnhof Egestorf führt der Weg an Waldgaststätten, an der Deister-Freilicht-Bühne, am Sporthotel Fuchsbachtal und am im Wald gelegenen Naturfreundehaus vorbei, bis zur Bantorfer Höhe, (auch DPW-Ausgangspunkt), am Strutzberg vorbei zur Cecilienhöhe, durch den Erlengrund und den Kurpark, am Thermalbad vorbei zum Bahnhof Bad Nenndorf. Rückfahrt mit( S1 / S2 ) nach Barsinghausen. Übernachtung in der gebuchten Unterkunft.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,91 MB)

Urheber: © P. Hofschild/ I. Jähnchen

« zurück zur Übersicht »