GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Disc Golf Anlage Ilseder Hütte

Adresse

Ilseder Hütte
31241 Ilsede, Groß Ilsede
Telefon: 05172 9492610

Ziel auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Führungen und Besichtigungen in den Gebäuden nach Absprache
Leihstation für Discs:
Restaurant „Currywurst & Coffee“
Eichstrasse 5, 31241 Ilsede
Telefon: 05172-370247

Öffnungszeiten: (betreffen nicht die Anlage)
Mo-Sa. 9 bis 22 Uhr
So. von 11 bis 18 Uhr

Weitere Informationen

Historischer Wasserturm auf dem Hüttengelände

Historischer Wasserturm auf dem Hüttengelände

1853 wurde in Groß Ilsede von Carl Hostmann die "Bergbau und Hüttengesellschaft zu Peine", auf Grund der vermuteten Kohle- und Erzlagerstätten im heutigen Landkreis Peine, gegründet.
Anfangs wurden jedoch keine förderwürdigen Kohlevorkommen gefunden.
Die Gesellschaft musste bereits während der ersten Weltwirtschaftskrise 1858 Konkurs anmelden.Aus der Konkursmasse wurde unter Führung von Fritz Hurtzig und Carl Haarmann am 6. September 1858 die "Aktiengesellschaft Ilseder Hütte" gegründet. 1861 konnte die Produktion in Groß Ilsede aufgenommen werden. Allerdings gab es keine Schienen- oder Wasserwege und die Materialien mussten mit Pferdewagen über die Wirtschaftswege transportiert werden. Trotz der ungünstigen Transportwege konnte das Werk schnell expandieren, insbesondere unter der Führung des montanindustriellen Gerhard Lucas Meyer. 1872 wurde das Unternehmen um ein Walzwerk in Peine (siehe oben) ergänzt, bereits 1879 ging der dritte Hochofen in Ilsede in Betrieb.1929 wurde das Problem des Transportes der Rohstoffe durch Anbindung an den Mittellandkanal gelöst.Das Hüttenwerk überstand den Zweiten Weltkrieg unbeschadet und expandierte in der Bundesrepublik weiter. 1970 wurde die Ilseder Hütte jedoch durch die Stahl- und Kohle-Krise in Mitleidenschaft gezogen und musste sich im selben Jahr mit der sich in staatlicher Hand befindenden Salzgitter AG zusammenschließen. 1978 wurde der Erzabbau eingestellt, 1983 auch der Hochofenbetrieb. 1995 wurden die noch verbliebenen Produktionsbereiche von Kokerei, Kraftwerk und Nebengewinnung stillgelegt. Heute befindet sich auf dem Hüttengelände ein Gewerbepark. Unser Tipp: Führung über das Ilseder Hüttengelände. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Infos finden Sie unter: www.tourismus-peine.de oder rufen Sie uns einfach an 05172 - 94 92 610. Wir freuen uns auf Sie.
Auf dem Hochofenplateau der Ilseder Hütte ist ein einzigartiger 18-Bahnen Disc-Golf Parcour vor der Kulisse des Kugelwasserturms, des Meisterhauses und der Gebläsehalle entstanden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »