GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Schacht Emilie

Adresse

Zum Emilie Schacht
31241 Ilsede, Bülten

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Schacht Emilie wurde von 1937-1939 auf eine Tiefe von 284m niedergebracht und galt zur damaligen Zeit als eine der modernsten Schachtanlagen im Erzabbau.
Heute finden die Besucher auf einer Info-Tafel die wesentlichen Informationen zum Emilie-Schacht.
Der Radweg, der am Schacht entlang führt, war bis zur Einstellung des Erzbaus eine Gleisstraße für den Transport von Sand und Schlamm und eine Verbindungsstrecke zum Bahnhof in Vöhrum.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »