GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Westersteine

Scharzfeld

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Westersteine Vor rund 240 Millionen Jahren überflutete das sogenannte "Zechsteinmeer" weite Teile des nördlichen und östlichen Deutschlands. In diesem Meer kam es zu mächtigen Ablagerungen von Salzen, Anhydriten und Dolomiten. Im lichtdurchfluteten Flachwasserbereich bildeten sich etliche Riffe. Die Westersteine sind der Rest einer solchen Riffbildung. Die Anhöhe ist auch die Wasserscheide zwischen Elbe und Weser. Die Südharzflüsse westlich dieser Linie gelangen über die Rhume, Leine, Aller und Weser in die Nordsee, hart östlich fließt bereits die Steina im großen Bogen ostwärts um den Harz über die Ichte, Helme, Unstrut, Saale und Elbe in die Nordsee.

Westersteine

Westersteine

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »