GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Horsten Friedhof

Adresse

31542 Bad Nenndorf, Horsten
Telefon: 05722 95660
Telefax: 05722 956618
E-Mail: info@schaumburgerlandschaft.de
Website: http://spurensu..ie=1&startpos=0

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Als 1875 die Verkoppelung der Horster Flur abgeschlossen war, wurde der Horster Friedhof am östlichen Ortsausgang an der Weggabelung Kreuzriehe / Groß Nenndorf eingeweiht.

Friedhof Horsten

Friedhof Horsten

Als 1875 die Verkoppelung der Horster Flur abgeschlossen war, wurde der Horster Friedhof am östlichen Ortsausgang an der Weggabelung Kreuzriehe / Groß Nenndorf eingeweiht.

 

Früher lag der Haupteingang zentral an der Straße nach Bad Nenndorf, neben der noch stehenden Säuleneibe. Die erste Ehefrau von Herrn Bode (Nro. 41) war 1876 die erste Tote, die nicht mehr in Groß Nenndorf bestattet wurde.

1933 wurde ein Denkmal zu Ehren der Gefallenen des 1.Weltkrieges errichtet, nach 1945 wurden die Namen der Opfer des zweiten Weltkrieges hinzugefügt. Das besondere ist ein großer Findling, der mit Pferd und Wagen aus der Heide geholt und als Gedenkstein gesetzt wurde. Am westlichen Eingang wurden 1883 zwei Linden gepflanzt: Eine Lutherlinde (400. Geburtstag) und eine Friedenslinde (zur Erinnerung an zwei 1870/71 gefallene Söhne Horstens). An diese Tradition anknüpfend pflanzten die Horster am 10. November 1983 am südlichen Friedhofsrand eine Friedenseiche und setzten einen Gedenkstein.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »