GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Eisenhammer

Adresse

31867 Hülsede, Eisenhammer

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Gleich zwei Mühlenteiche befinden sich beim Eisenhammergebäude am Lärchenbach. Als Schleifmühle 1673 gegründet, kam bald am ersten Mühlenteich eine Blocksäge hinzu.

Im waldreichen Tal zwischen Deister und Süntel gab es für Sägereien immer etwas zu tun. Der zweite Teich wurde 1825 angelegt, um einen Eisenhammer zu betreiben, mit der bekannten Produktpalette von Eisengeräten für den lokalen, landwirtschaftlichen Bedarf, die auch von den Blankschmieden am Lauf der Exter oder der Bückeburger Aue hergestellt wurden. Der Eisenhammer bietet heute Erholungssuchenden Ferienwohnungen an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright LK Schaumburg

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »