GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Tuchmachermuseum

Adresse

Mühlenort 6
49565 Bramsche
E-Mail: tuchmachermuseum@bramsche.de
Website: www.tuchmachermuseum.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Am Mühlenort erwartet den Wanderer ein besonderes kulturelles Highlight: das prämierte Tuchmacher Museum.

Es ist deutschlandweit das einzige Museum zur Geschichte der Textilfabrikation, in dem die Verarbeitung von der Schafwolle bis zum fertigen Tuch mittels historischer Maschienen vollständig zu sehen ist.In den Industriegebäuden des 18./19. Jh. hatte einst die Tuchmacherinnung ihre Spinnerei. Je nach Auftragslage konnte verschiedene Meister die Maschinen nutzen, ohne sie selber kaufen zu müssen. Und das anstrengende Walken übernahm früher die Walkmühle.Die Anfänge der Tuchherstellung lagen mit dem Wullner- und Wandmacheramt bereits im 16. Jh. Rund 400 Jahre später, im Jahre 1972, kam für das Handwerk das endgültige Aus.Im Tuchmacher Museum lebt die alte Tradition noch einmal auf.Nach dem Wolfen und Krempeln der Wolle wird hier gesponnen, gewebt, gewalkt und gefärbt. Wie früher werden die klassischen Produkte hergestellt und im Museumsladen angeboten, so auch die qualitativ hochwertigen Decken im leutenden "Bramscher Rot".Zum Museum gehören "Dat Wülker Hus", ein Restaurant mit Terrasse am Mühlenteich, ein Kinderspielplatz und ein kleiner Hase-Rundweg. 

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »