GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Zisterzienserinnenkloster

Adresse

49134 Wallenhorst
Website: www.osnabrueck.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster in Rulle, das im 13. Jh. gegründet wurde, ist heute ein beliebter Wallfahrtsort.

Der Ursprung der Pilgerfahrten liegt in einer legendären Begebenheit des 14. Jh., dem "Blutwunder" von Rulle.Die einst vom Zisterzienserinnenkloster besonders gepflegte Marienverehrung führte jedoch dazu, dass Rulle vor allem eine Marienwallfahrtsstätte ist.Alljährlich wandern hunderte Pilger zur "Schmerzhaften Mutter".Die heutige Wallfahrtskirche St. Johannes umfasst neben der Klosterkirche aus dem 14. Jh. auch Teile der alten Pfarrkirche: die Gnadenkapelle und den Westturm.Neben der Kirche befindet sich ein Brunnen, der dem früheren Kloster den Beinamen "Marienbrunn" gab.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »