GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Bergbauanlage Prinz Wilhelm

Adresse

38373 Frellstedt

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die historische Bergbauanlage Prinz Wilhelm ist im Revier Helmstedt eine der ältesten Anlagen. Sie geht zurück auf die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert (1895). Hier entstanden dereinst auch die ersten Nasspresssteine aus Kohlestaub, die technisch gesehen die Vorläufer der späteren Braunkohlebriketts darstellen. Braunkohle wurde zu damaliger Zeit noch im Tiefbau gewonnen, der ab 1925 dann eingestellt wurde und vom Tagebau ersetzt wurde. Im nicht weit entfernten Tagebau bei der Stadt Schöningen können Sie heute noch Schaufelradbagger im Einsatz sehen, die im Revier Helmstedt ab 1933 eingesetzt wurden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »