GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Döhrener Turm

Adresse

Hildesheimer Straße
30519 Hannover, Waldhausen

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Sagenumwoben: Der Döhrener Turm, 1382 als Turm der äußeren Landwehr errichtet, nach einem Brand 1488 wieder aufgebaut, 1888 mit Fachwerkaufsatz versehen. Bei Überfällen auf die Stadt sollen im 15. Jahrhundert auf dem Turm sieben Wächter umgekommen sein. Das 1.000-jährige Döhren wurde 1907 eingemeindet.

Der Döhrener Turm wurde 1382 errichtet und ist die südlichste ehemalige Landwehr in Hannover. In Sichtweite bietet das Restaurant "Vier Jahreszeiten" im Sommer und Winter eine Einkehrmöglichkeit. Von hier aus lohnt ein Abstecher zu Hannovers ältestem Stadtfriedhof, dem Engesohder Friedhof. Er wurde 1861-64 von Ludwig Droste angelegt und zeichnet sich durch zahlreiche künstlerisch gestaltete Grabdenkmale und Ruhestätten bekannter hannoverscher Persönlichkeiten aus. Der letzte Wegabschnitt führt an einem der schönsten Brunnen, dem Arthur- Menge-Brunnen vorbei durch die Grünanlage Vierthaler Teich zum Maschsee.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »