GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Wehr Schneller Graben

Adresse

30169 Hannover, Ricklingen

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

An der Westseite des Maschsees verbindet der Schnelle Graben die Flüsse Leine und Ihme. Das Wehr wurde 1745 in Betrieb genommen, um bei Hochwasser die Leine zu entlasten und das Wasser über die Ihme um Hannover herumzuleiten. Erst 140 Jahre später entstand die Idee, das Gefälle des Wassers zur Stromerzeugung zu nutzen. Im Jahre 1922 nahm das Wasserkraftwerk Schneller Graben seinen Betrieb auf, seit 1983/84 arbeitet das Kraftwerk vollautomatisch.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »