GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Friesoythe

Adresse

26169 Friesoythe
Website: www.friesoythe.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Gemeindegebiet erstreckt sich beiderseits des Flüsschens Soeste und die Stadt liegt am Übergang von der Geest zum Hochmoorgebiet.

Im 15. Jahrhundert wurde Friesoythe als Mitglied des deutschen Hansebundes erwähnt und trägt deshalb heute noch die Bezeichnung »Hansestadt«. Durch die Auswirkungen des 2. Weltkrieges wurde die ursprünglich aus einer Burganlage entwickelte Stadt nahezu völlig zerstört.

Sehenswert sind in der ehemaligen Hansestadt das Rathaus, der Stadtpark sowie die St. Marien-Kirche. Auf Anmeldung kann das Postgeschichtliche Museum  besucht werden (Telefon (0 44 91) 14 42 oder 34 34).

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »