GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Schlingsteine bei Lindern

Adresse

49699 Lindern, Neuenkämpen

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Ableitung des Namens ist nicht genau bekannt. In einem Buchenwald befindet sich ein Hünengrab mit einer besonders langen Grabkammer. Es ist ein Sippengrab, bei dem die Großsteine in den Boden eingelassen sind, was sonst nur in Frankreich vorkommt. Erbaut wurde die Grabkammer etwa 4000 bis 1700 v. Chr.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »