GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Naturblick 36 Botenberg

Adresse

Rahnstraat
21272 Egestorf, OT Schätzendorf, kurz hinter dem Ortsausgang
Website: http://www.natu..nd-naturblicke/

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Weiter Blick über Felder und Wälder. Vom Botenberg aus haben Sie einen einzigartigen Panoramablick über eine sanfthügelige Landschaft. Eine besondere Empfehlung ist ein Besuch am Abend. Der Sonnenuntergang taucht die Umgebung in ein wunderschönes Licht. Auch ein Hingucker sind im Frühling die blühenden Apfelbäume entlang der kleinen Straße.

Naturblick Botenberg

Naturblick Botenberg

Frisches Obst kaufen wir inzwischen wie selbstverständlich im Supermarkt. Früher wurden Streuobstwiesen und Obstbaumalleen angelegt, um die leckeren und gesunden Früchte zu ernten.Nach wie vor gibt es bundesweit tausende Obstsorten. Allein beim Kernobst sind es 6.000 Sorten. Nehmen wir nur die Apfelsorten, so finden jedoch lediglich 12 davon noch ihren Weg in den Großhandel. Im Sinne des Erhalts genetischer Vielfalt gründen sich heute wieder Initiativen zum Erhalt der alten Obstsorten. Durch sie werden die auch landschaftsprägenden Streuobstwiesen und Obstbaumalleen angelegt und gepflegt.

Dieser Punkt liegt im Naturpark Lüneburger Heide.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programmes "Natur erleben" gefördert.

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »