GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Aussichtskanzel bei Wilkenstorf bzw. Bohnenburg

Gemarkung Raffatz, Flur 2, Flurstück 1/0
Telefon: 05862 9673-16
Telefax: 05862 967320
E-Mail: Tobias.Keienburg@elbtalaue.niedersachsen.de
Website: www.elbtalaue.niedersachsen.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

ganzjährig

Weitere Informationen

Die Aussichtskanzel bei Wilkenstorf bzw. Bohnenburg bietet einen vielfältigen Blick auf die Vogelwelt einer Bodenentnahmestelle.

Die Plattform der Aussichtskanzel bei Wilkenstorf befindet sich auf etwa 3 m Höhe (Foto: Tobias Keienburg).

Die Plattform der Aussichtskanzel bei Wilkenstorf befindet sich auf etwa 3 m Höhe (Foto: Tobias Keienburg).

Die etwa 3 m hohe Aussichtskanzel bietet einen guten Blick über die Bodenentnahmestelle bei Wilkenstorf bzw. Bohnenburg. Der hier entnommene Boden wurde für den Deichbau verwendet. Zu beobachten sind, je nach Jahreszeit, zahlreiche Wasservögel, z.B. Enten, Gänse, Taucher und Schwäne. Auch Silberreiher und Weißstörche, gelegentlich auch Schwarzstörche, finden sich zur Nahrungssuche hier ein. flache Gewässerpartien bieten gut geeignete Lebensräume für Amphibien.

Dieser Punkt liegt im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programmes "Natur erleben" gefördert.

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »