GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Barrierefreies Naturerlebnisangebot Rundwege durch das Tal der Haverbeeke

Adresse

Niederhaverbeck 12
29646 Bispingen
Telefon: 05194 39850
E-Mail: touristinfo-bispingen@t-online.de
Website: www.bispingen-touristik.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Barrierefrei durch die Haverbeeke

Bohlensteg

Bohlensteg

Durch Renaturierungsmaßnahmen seit 1990 wurde aus der Haverbeeke wieder das, was sie einmal war: ein naturnaher, typischer Heidebach. Auf zwei Rundwegen, ausgehend von Gasthof Menke in Niederhaverbeck, können Sie den abwechslungsreichen Landschaftsraum entland dieses Gewässers entdecken. Sie kommen - je nachdem, welchen Weg Sie wählen - an einem Erlenbruch, einem Hügelgrab, einem reetgedeckten Schaftstall, einem alten Bienenzaun, einer Bachschwinde (hier verschwindet der Bach vorübergehend im Untergrund - und offenen Wiesentälern vorbei.

Sie haben die Wahl zwischen einem 1,5 km langen Weg oder einem Weg von 3,5 km Länge.

Informationstafeln informieren Sie über die Besonderheiten der Natur. In regelmäßigen Abständen finden Sie Rastplätze mit beeindruckenden Ausblicken über und Einblicken in die Heidelandschaft. Informationstafeln erklären Ihnen die Natur.

Weglänge: 1,5 km und 3,5 km

Beschaffenheit des Weges: wassergebundene Decke

Steigung: an 2 Stellen 8 bis 10%

Ein Behinderten-WC befindet sich im Gasthof Menke (Ausgangspunkt für die Wege)

Dieser Punkt liegt im Naturpark Lüneburger Heide. Dieser Punkt liegt im Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet Lüneburger Heide.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »