GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Mit der Kutsche durch die Elbtalaue

Adresse

Schlossstraße 10
21354 Bleckede
Telefon: 05850 971333
E-Mail: info@fahrstall-groothoff.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Kuckuck, Weißstorch und Hufgeklapper: Mit dem Fahrstall Groothoff kann man naturkundliche Kremserfahrten zu den landschaftlichen Schönheiten der Elbtalaue unternehmen.

Mit Hufgeklapper unterwegs am Elbestrom (Foto: S. Zürneck).

Mit Hufgeklapper unterwegs am Elbestrom (Foto: S. Zürneck).

Die Niedersächsische Elbtalaue ist in vielerlei Hinsicht einmalig: Rotbauchunken finden sich niedersachsenweit fast nur noch hier, eines der wesentlichen niedersächsischen Verbreitungsgebiete des Weißstorchs ist hier verortet, und der Biber hat im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue sein landesweit wichtigstes Vorkommen.

Einen Teil dieses landschaftlichen Reichtums kann man bequem und mit Hufgeklapper von der Kutsche aus erleben: Der Fahrstall Groothoff bietet unter dem Stichwort „Elbtalauenrundfahrt“ dreistündige Touren mit dem Kremser auf ruhigen Wegen durch die naturnahe Landschaft am Elbestrom; ein mitfahrender zertifizierter Landschaftsführer sorgt für die naturkundliche Wissensvermittlung.

Unterwegs gibt es Kaffee und Kuchen im Grünen, und nach der Rückkehr besteht die Möglichkeit, die Aquarienlandschaft und die Biberburg im Biosphaerium Elbtalaue im Schloss Bleckede zu erkunden.

Dieser Punkt liegt im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »