GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Beobachtungsplattform NABU-Biotop Molbath

Adresse

29562 Suhlendorf, Ortsteil Molbath
Telefon: 0581 73977
E-Mail: block@nabu-uelzen.de
Website: www.nabu-uelzen.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

jederzeit zugänglich

Weitere Informationen

Von der Beobachtungsplattform kann ein Flachgewässer beobachtet werden. Hier brüten Kranich, Zwergtaucher, Nachtigall und Pirol. Außerdem leben hier viele Moorfrösche.

Beobachtungsplattform am NABU-Biotop in Molbath (Foto: L. Wellmann)

Beobachtungsplattform am NABU-Biotop in Molbath (Foto: L. Wellmann)

Am Ortsrand von Molbath, östlich von Uelzen, befindet sich das ehemalige Lehmgewinnungsgebiet einer alten Ziegelei. Das Gebiet hat sich im Lauf der Zeit in ein wertvolles wechselnasses Biotop mit Röhrichten, Teichen und dichtem Weidengebüsch entwickelt. Vor einigen Jahren wurde ein Flachgewässer ausgehoben, um das zeitige Austrocknen im Frühsommer zu verhindern. Das Gewässer ist Laichbiotop für eine große Population des Moorfrosches. Außerdem brütet hier der Kranich nur 200 m vom nächsten Wohnhaus entfernt! Weitere Brutvögel sind Zwergtaucher, Nachtigall und Pirol. Von der Beobachtungsplattform ist es möglich, ohne zu stören in das Feuchtbiotop zu blicken. Eine Infotafel am Eingang weist auf die Moorfroschpopulation sowie die stark zunehmende Kranichpopulation hin.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programmes "Natur erleben" gefördert.

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »