GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Hof Möhr der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und Exkursionsreihe „Natur leicht gemacht“

Adresse

Hof Möhr
29640 Schneverdingen
Telefon: 05199 98910

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Hof Möhr in der Lüneburger Heide ist Sitz der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA). Die Akademie ist die zentrale Bildungseinrichtung des Landes Niedersachsen zum Thema Naturschutz. Vom Hof starten regelmäßig Exkursionen in Wälder, Moore und Heiden der Lüneburger Heide aus der Reihe „Natur leicht gemacht“, die die NNA anbietet. Auf dem Hofgelände finden Besucher einen Bauerngarten, ein Naturspielgelände und eine Streuobstwiese.

Von Hof Möhr starten jährlich einige Exkursionen in Heide, Wald und Moor.

Von Hof Möhr starten jährlich einige Exkursionen in Heide, Wald und Moor.

Bei den zweistündigen Exkursionen aus der Reihe „Natur leicht gemacht!“ der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz kann man sich ganz der Schönheit und Vielfalt heimischer Tier- und Pflanzenarten und Lebensräume widmen.

Im Sommer gibt es zum Beispiel meistens eine Abendexkursion, auf der sich alles um den Ziegenmelker dreht, eine dämmerungs- und nachtaktive Vogelart. An eine ratternde Nähmaschine erinnert sein Gesang – und prägt sich unweigerlich sofort ein. Bei anderen Exkursionen stehen Zugvögel im Vordergrund oder im Frühling dreht sich alles um die Vogelwelt der Lüneburger Heide, die man frühmorgens, wenn Andere schlafen, erwachen hören kann; auch Moostouren und andere botanische Exkursionen sind im Programm.

Einige der Angebote richten sich besonders an Kinder mit ihren Eltern und Großeltern, darunter je nach Jahr zum Beispiel Laubstreuerkundungen und Touren durch den winterlichen Wald.

Eine Anmeldung zu den Exkursionen ist nicht erforderlich. Ein Großteil der von Fachleuten begleiteten Exkursionen startet am Hof Möhr bei Schneverdingen.

Auch ohne Exkursionsteilnahme ist die Hofanlage einen Besuch wert: Umgeben von knorrigen Eichen gibt es da einen Bauerngarten, eine Streuobstwiese und einem Naturspielgarten mit Barfußpfad, Sprunggrube, Klanghölzern und Ameisenwippe. An der Nistkastenwand und einer Pflanzenkläranlage kann man sich inspirieren lassen, Naturschutzmaßnahmen im eigenen Garten umzusetzen, und die Naturinformationsstelle auf Hof Möhr hält Informationen über den Naturschutz in der Lüneburger Heide bereit.

Spaziermöglichkeiten finden sich ebenfalls: Am Hof beginnt der "Uhlenstieg", ein 2 km langer Pfad, auf dem man das Hofgehölz mit seinem alten Baumbestand erkunden kann.

Dieser Punkt liegt im Naturpark Lüneburger Heide. Dieser Punkt liegt im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »