GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Naturerlebnispfad Arboretum Kappenberg

Eschershausen
Telefon: 05534 99010
Telefax: 05534 990150
Website: www.eschershausen.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Jederzeit zugänglich

Weitere Informationen

Naturerlebnispfad mit Baumarten – oder Gehölzarten mit in- und ausländischen Gehölzen.

Naturerlebnispfad Arboretum Kappenberg

Naturerlebnispfad Arboretum Kappenberg

Arboretum (lat.) = Baumarten – oder Gehölzarten mit in- und ausländischen Gehölzen zu Anschauungs- und Lehrzwecken.

Der Kappenberg bei Eschershausen ist eine Muschelkalkrippe am Rande des Voglers. Dieser Standort zeichnet sich durch seine große Artenvielfalt aus. Der knapp 3 km lange Naturerlebnispfad befindet sich zwischen den Ortschaften Oelkassen und Scharfoldendorf und führt durch das Gebiet des Kappenbergs. Im Bereich des alten „Forstgartens“(frühere Baumschule) befindet sich neben zahlreichen heimischen Baum- und Strauchsorten auch eine stattliche Gruppe von Lawson-Zypressen beachtlicher Größe.

Der Rundwanderweg mit Informationsschildern und Sitzgruppen führt an Besonderheiten des Waldes vorbei, wozu unter anderem ein Efeuwald, eine Streuobstwiese, ein Exotenwald und Habitatbaumgruppen gehören. Der Pfad ermöglicht es, den Wald Bürgern, Schülergruppen und Gästen zur Umweltbildung und Erholung zugänglich und erlebbar zu machen.

Der Rundwanderweg ist über Scharfoldendorf, Borwelle bzw. über Oelkassen mit Parkmöglichkeiten gut zu erreichen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »