GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Erfahrungslabyrinth

Adresse

49152 Bad Essen
Website: www.badessen.info

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Im Erfahrungslabyrinth sind Stationen angeordnet worden, bei denen sämtliche Sinne erfahrbar sind. Die Erschließung erfolgte über einen Rundweg, der so angeordnet ist, dass die Raumfolgen einem Labyrinth entsprechen.

Im Kurpark nördlich des Parkhotels in Bad Essen.

Im Wege einer Initiative für Bad Essen sollen Stationen angeboten werden, die dem Benutzer den Wert der eigenen Wahrnehmung der Sinne verdeutlichen: sehen; hören; tasten; riechen und schmecken. Im Erfahrungslabyrinth sind Stationen angeordnet worden, bei denen sämtliche Sinne erfahrbar sind. Die Erschließung erfolgte über einen Rundweg, der so angeordnet ist, dass die Raumfolgen einem Labyrinth entsprechen.   Der Grad unserer Wahrnehmung sollte weder über das Fernsehprogramm, das Computerspiel, noch durch Geld bestimmt werden, sondern im positiven Sinne ausschließlich über Gefühle der Zufriedenheit und des Glücks. Damit könnte im Umkehrschluss die Unzufriedenheit, die sich z.B. durch Vandalismus niederschlägt, möglicherweise reduziert werden. Die Stationen des Erfahrungslabyrinthes wurden nicht als Fertigprodukte aus einem Katalog erworben, sondern von Schülern, Jugendlichen, Erwachsenen und aus dem Berufsleben ausgeschiedenen Personen in Eigeninitiative entwickelt und erarbeitet. Mit der Erarbeitung der Stationen wurde das Selbstvertrauen gestärkt und die Identifikation mit der Situation gefördert. Im weiteren wird auch hierdurch die Wahrnehmung sensibilisiert.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »