GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Stüvenmühle Endel

Adresse

49429 Visbek, Endel
Telefon: 04445 8900-35
Telefax: 04445 8900-77
Website: www.deutsche-muehlen.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Weitghend erhaltende Wassermühle im Visbeker Ortsteil Endel.

Die Wassermühle wurde 1501 erbaut, ab 1856 kombinierte Wind- und Wassermühle, 1936 abgebrannt, als Wassermühle wieder aufgebaut. Im unteren Achtkant wurde in 3 Steinöfen Schwarzbrot gebacken. Die Wassemühle ist inklusive Technik noch weitgehend erhalten, großer Mühlenteich und innenliegendes mittelschlächtiges Metallwasserrad.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »