GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Wölbacker

Adresse

31552 Apelern - Kleinhegesdorf, Apelern

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Wölbäcker sind Zeugnisse einer landwirtschaftlichen Bodenbearbeitung, die bis ins Mittelalter zurückgeht. Reste dieser Äcker sind schwer zu finden und nachzuweisen.

Der Bauer begann in der Mitte des Ackers zu den Seiten hin zu pflügen und warf die Erde immer zur Ackermitte. So entstand im Laufe von Jahrzehnten ein langgestreckter, aufgewölbter Rücken. In regenreichen Jahre lief nun das Wasser seitlich am Acker herunter und verdunstete in den Beetrinnen. Der Wölbacker in Kleinhegesdorf befindet sich zwischen der Kleinhegesdorfer Straße und der Straße Vor den Thoren. Die ehemals beackerte Landfläche wird heute als Pferdeweide genutzt. Auf einer Breite von 6 - 8 m, mit einem Höhenunterschied von etwa 30- 50 cm, sind die Wölbungen gut erhalten und - am besten im Frühjahr - gut zu erkennen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »