GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Kunstschacht II Südhorsten

Adresse

Am Kunstschacht
31691 Helpsen, Südhorsten

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die >Kunstschächte< waren - im Unterschied zu Förder- Anfahr- oder Wetterschächten - mit technischen Anlagen zum Abpumpen der anfallenden Grubenwasser versehen. Der Schacht ist 1847/54 geteuft worden und 74,60 m tief.

Im Maschinenhaus mit dem schönen Rundbogenfenster stand seit 1852 die zweite, 100 PS starke Dampfmaschine des Schaumburger Bergbaus, die bei Hentschel in Kassel gebaut worden war. Die benachbarte Steigerwohnung ist heute ein Wohnhaus.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »