GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Schweinehirtenhaus Wiedensahl

Adresse

31719 Wiedensahl

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das kleine Wohnhaus für den Schweinehirten, der zur Zeit der Eichelmast bei den Schweinen im Wald lebte, wurde um 1748 im Wiedensahler Wald gebaut. Direkt daneben wurde ein Stall für das Vieh errichtet.

Während das Hirtenhaus am alten Standort und in seiner ursprünglichen Form erhalten blieb, wurde der Stall im Jahr 1908 auf eine Wiese umgesetzt. Dort diente er zunächst als Weidestall, heute befindet sich ein kleines Sägewerk darin.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »