GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Hagenburger Kanal

Adresse

31558 Hagenburg

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Für Graf Wilhelm waren Hagenburg und das Steinhuder Meer Hauptorte seiner militärischen Betätigungen. Während er die Ausbildung seiner Truppen auf dem Wilhelmsteiner Feld und auf der Festung Wilhelmstein überwachte, wohnte der Graf im Hagenburger Schloß.

Um das Meer und die Festung besser erreichen zu können, ließ er 1772 einen etwa 1,5 km langen Stichkanal anlegen, der direkt am Schloss endet.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »