GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Graftanlage Delmenhorst

Adresse

Mühlendamm
27749 Delmenhorst

Ziel auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Führungen nach telefonischer Voranmeldung unter: Telefon 04221/ 99 22 99 Eintritt: frei, ganzjährig

Weitere Informationen

Graftanlagen mit Burginsel

Mitten im Herzen der Stadt Delmenhorst liegt der etwa 16 Hektar große Landschaftspark mit der Burginsel als stadtgeschichtlicher Ausgangspunkt. Die trockene Landinsel wurde im Mittelalter als »Horst an der Delme« bezeichnet und war im sonst eher moorigen Gelände zum Bau einer Befestigungsanlage hervorragend geeignet. Heutzutage wird der Besucher auf geschwungenen Parkwegen durch geschichtsträchtiges Terrain geführt. Unter der Herrschaft Graf Anton II. (1550-1619) wurde ein Schloss- und Lustgarten angelegt, besonders letzterer war berühmt wegen seiner Kunstordnung, Brunnen, Wasserwerke, seines Grabens voll großer Karpfen, seltener Kräuter und ausländischer Gewächse. 

Information: Stadt Delmenhorst Tiefbauamt Abt. Stadtgrün Max-Planck-Straße 5, 27749 Delmenhorst.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »