GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Motormühle in Oldendorf (Zeven)

Adresse

Eichenstraße 22
27404 Oldendorf, Zeven
Telefon: 4281 3141
Website: www.tourow.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Anders als alle anderen Mühlen der Mühlenroute wurde die in Oldendorf zu keiner Zeit durch Wind- und Wasserkraft angetrieben, sondern durch einen Motor.

Errichtet wurde die Motormühle erst im Jahre 1913 von dem technikbegeisterten Bauern Jakob Kücks für das Mahlen des hofeigenen Getreides. Während der Weltkriege wurde in der Motormühle jedoch auch in Lohn gemahlen. Als Antrieb für die Mühlsteine diente zunächst ein Benzolmotor, der außerhalb des Mühlengebäudes stand. Anfang der 20er Jahre wurde die Mühle auf einen elektrischen Antrieb umgerüstet und war noch bis 1984 in Betrieb. Nachdem das schöne Backsteingebäude mehrere Jahre leergestanden hatte, wurde es Anfang der 90er Jahre renoviert und umgebaut. Seit 1996 beherbergt es das "Mühlencafé". Bei gutem Wetter können die ausschließlich selbstgemachten Kuchen auch im Garten des Cafés genossen werden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »