GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Schloss Hohehorst in Löhnhorst

Adresse

28790 Schwanewede - Löhnhorst, Löhnhorst
Website: www.schwanewede.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ca. 1930 errichtetes "Herrenhaus" mit 107 Zimmern und 12 Badezimmern. Der Park mit seinen Teichen ist für die Öffentlichkeit zugänglich; das Herrenhaus (im Besitz des Vereins Drogenhilfe) sowie die weiteren Gebäude dürfen nicht besichtigt werden.

Einen besonderen Platz in der Geschichte von Löhnhorst nimmt das Schloss Hohehorst ein. Das ehemalige Schloss Hohehorst wurde im Jahre 1869 im englischen Stil errichtet. Ca. 60 Jahre später wurde nach Abbruch des mittlerweile baufällig gewordenen alten Gutshauses das jetzige "Herrenhaus", ein Schloss mit 107 Zimmern und 12 Badezimmern erbaut. In den folgenden Jahren wechselte Hohehorst oft seinen Eigentümer. Seit 1981 gehört es dem "Verein Drogenhilfe e.V.". Es werden ca. 50 Drogenabhängige zwischen 17 und 30 Jahren jeweils 2 Jahre im Therapiezentrum betreut. Der Park mit seinen Teichen ist für die Öffentlichkeit zugänglich, das Herrenhaus sowie die weiteren Gebäude dürfen leider nicht besichtigt werden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »