GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Bockwindmühle in Dudensen

Adresse

Speckenwiesen
31535 Neustadt, Dudensen
Website: www.dudensen.de

Ziel auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Mühle:
Von April bis September jeden letzten Sonntag im Monat ab 11.00 Uhr

Weitere Informationen

Die Bockwindmühle wurde 1827 von Twistringen, Landkreis Diepholz, hierher nach Dudensen umgesetzt. Sie wird aufgrund ihrer Konstruktionsmerkmale - Doppelstreben des Bockes, Schmuck-Formen an Kopf- und Fußbändern, Knaggen - in die Mitte des 17.Jh. datiert.

Die Bockwindmühle steht ca. 800 m außerhalb des Ortes in nordöstlicher Richtung am Südrand des Landschaftsschutzgebietes "Neues Moor" auf einem kleinen aufgeschütteten Hügel. Seit 1943 ruhte der Mühlenbetrieb und die Mühle war zunehmend dem Verfall ausgesetzt. Ab 1986 wurde die Mühle vom Gemeinnützigen Dudenser Mühlenverein mit viel Arbeitseinsatz wieder instandgesetzt. Seit 1990 drehen sich die Flügel der Windmühle wiede.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »